Weihbischof Berenbrinker besucht die Miniburg

Posted by: admin at 3:06 nachm. on Juli 16th, 2018

Weihbischof Berenbrinker besucht die Miniburg 

Im Rahmen der Firmreise und Visitation im Dekanat hat Weihbischof Berenbrinker am Freitag, 22.Juni die Miniburg in Mastholte besucht.

Ehrenamtliche aus dem PV Rietberg-Süd zeigten dem Weihbischof die Miniburg und führten ihn über das Gelände am See. Sie erzählten die Geschichte der Miniburg von der Idee über die Umsetzung bis zur heutigen Nutzung durch Messdiener, Firmgruppen und andere Gruppen aus der Umgebung für Zeltlager, Gruppenstunden und andere Treffen.

Jeden Montag findet an der Miniburg das Gebet am See statt. Während des Gebets wird unter anderem für die Anliegen der Menschen gebetet, die ihren Stein mit ihren Anliegen, Sorgen und Bitten, wie auf dem Jakobsweg, am ehemaligen Kreuz der evangelischen Kirche Mastholte ablegen. Auch Weihbischof Berenbrinker legte einen mitgebrachten Stein aus seinem Garten am Kreuz ab. Nach einem kurzen Gebet am Kreuz wurde im Gespräch auf der Dachterrasse mit Blick über den See die Zukunft in den Blick genommen: die internationale Ministrantenwallfahrt nach Rom im August, an der auch eine Gruppe von Ministranten aus Rietberg teilnimmt, und das 10jährige Jubiläum der Miniburg im nächsten Jahr.

 

Miniburg_8712.JPG

Tags

Archives

2018

2019