Vorstandswahl beim Förderverein des Altenpflegeheimes St. Johannes Baptist

Posted by: admin at 10:52 nachm. on Januar 29th, 2016

Förderverein wählt neuen Vorstand

In einer sehr gut besuchten Sitzung des Fördervereins des Altenpflegeheimes St. Johannes Baptist wurde ein neuer Vorstand bestimmt. Verantwortlich zeichnen nun Cornelia Ellebracht, Ulrich Rabener und Alfons Depenbusch, die zukünftig im Team den Förderverein leiten wollen.

Die Sitzung wurde eröffnet und geleitet von Gerlinde Kühn und Mechtild Heymann, die einen eindrucksvollen Tätigkeitsbericht des Fördervereins vorstellten. So wurden im letzten Jahr 9.400 € dem Altenpflegeheim zur Verfügung gestellt. Bezahlt wurden davon zusätzliche Angebote in der Musiktherapie, für den Hausschmuck oder auch ein weiteres Zeitungsabo. Zwei Aquarien mit Fischen konnten ebenfalls neu angeschafft werden. Seit Bestehen des Förderverein, also seit 1980, konnten dem Haus so mehr als 500.000 € zur Verfügung gestellt werden.

Pfarrer Andreas Zander dankte Frau Kühn und Frau Heymann für ihren langjährigen Einsatz für den Förderverein, bekleideten Sie doch ihre Ämter seit 21 bzw. 15 Jahren. Zu den anstehenden Wahlen standen sie nicht mehr zur Verfügung, sodass neue Leitungsverantwortlichen gesucht und dann auch gefunden wurden. Aus der Versammlung heraus wurde dann Frau Ellebracht und die Herren Rabener und Depenbusch gewählt. Als Kassenprüfer wurden Arnold Edenfeld und Hermann Stiens gewählt.

Einen großen Scheck über 2.500 € übereichte an diesem Abend vom Pfarrgemeinderates des Pastoralverbund Rietberg-Süd, Irmgard Rehage dem neuen Vorstand. Dieser hohe Geldbetrag ist der Erlös des Verkaufstandes der Kirchengemeinden Rietbergs beim letzten Adventsmarkt. Die neue Leitung des Fördervereins bedankte sich für diesen großen Vertrauens“vorschuss“.

Abschließend beraten wurde von allen Mitgliedern noch die Verwendung der Fördergelder für das neue Jahr. Unter anderem wurde Gelder freigegeben für die Anschaffung von speziellen Decken für Demenzkranke, für Musikinstrumente und für Ausflüge von Bewohnern.

Stichwort Förderverein

Der Förderverein des Altenpflegeheimes wurde mit der Neugründung des Hauses als Altenpflegeeinrichtung im Jahre 1980 vom damaligen Pfarrer Wagner und vielen Gemeindemitglieder der Pfarrei gegründet. Der Umwandlung des alten Krankenhauses in ein Altenpflegeheim sollte so auch finanziell begleitet werden. Mit den Jahresbeiträgen der Mitglieder und weiteren Spenden (der Verein kann auch Spendenbescheinigungen ausstellen), können so jährlich rund 10.000 € dem Haus zur Verfügung gestellt werden.

Tags

Archives

2017

2018