Gesamtpfarrgemeinderat

Die Kirche und mit ihr die Gemeinde vor Ort vollzieht sich in Verkündigung, Liturgie und Caritas. Dieser gemeinsamen Sendung aller Christen dient auch der Pfarrgemeinderat und erforscht daher gemeinsam mit dem Pfarrer und den pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die betreffenden Fragen. Er berät diese, beschließt Schwerpunkte und Maßnahmen und sorgt für deren Durchführung, indem er dafür auch weitere Träger und Kooperationspartner einbezieht. Dies bedeutet insbesondere die gesellschaftlichen Entwicklungen im Lebensraum sowie die Situation und das spezielle Profil der eigenen Pfarrgemeinde wahrzunehmen, diese im Licht des Evangeliums zu deuten und angesichts der örtlichen Notwendigkeiten und Möglichkeiten zu handeln.
(aus dem Statut der Pfarrgemeinderäte im Erzbistum Paderborn)

Seit der Pfarrgemeinderatswahl im November 2009 gibt es auf der Ebene des Pastoralverbundes Rietberg-Süd einen gemeinsamen Pfarrgemeinderat (Gesamtpfarrgemeinderat).

Der derzeitige Gesamtpfarrgemeinderat setzt sich wie folgt zusammen:

Vorstand:
Vorsitzender Klaus Igelhorst (St. Anna Bokel), Jürgen Lüttkehellweg (St. Johannes Baptist Rietberg), Martina Schlepphorst (St. Jakobus d. Ä. Mastholte) und Pfarrer Andreas Zander

St. Anna Bokel:
Birgit Sobbe

St. Jakobus d. Ä. Mastholte:
Friederike Berensmeier, Ursula Goebel, Jutta Gondolf, Andreas Löhner und Reinhard Pöppelbaum

St. Johannes Baptist Rietberg:
Birgit Grusdas, Diakon Heinz Kaupenjohann, Anne Rehkemper, Michael Schalk, Petra Schlingschröder, Dr. Benedikt Schmidt und Christian Wördekemper

Hauptamtliche:
Vikar Carsten Adolfs, Pastor Stefan Gosmann, Gemeindereferent Ralf Langenscheid, Gemeindereferentin Anita Stuckmann