Friedhofsgebührensatzung Mastholte

Gebührentarif zur Friedhofsgebührensatzung (Anlage 1) der Kath. Kirchengemeinde St. Jakobus d. Ä. in Rietberg-Mastholte.

I. Grabnutzungsgebühren

1. Reihengrabstätte

a) Reihengrabstätte für Verstorbene unter 5 Jahren 330€
b) Reihengrabstätte für Verstorbene ab 5 Jahren 480 €
c) Urnenreihengrabstätte 480 €
d) Erdgrabstätte ohne Gestaltungsmöglichkeit 2780 € 
e) Urnengrabstätte ohne Gestaltungsmöglichkeit 2780 €

2. Wahlgrabstätte

a) Wahlgrabstätte bestehend aus ein oder mehreren Grabstellen (je Grabstelle 480 €)    
b) Urnenwahlgrabstätte bestehend aus 1 oder 2 Grabstellen (je Grabstelle 480 €)
c) Zusätzliche Beisetzung einer Urne in einer Wahlgrabstätte 480 €

Die Gebühr für den Erwerb, Wiedererwerb und die Verlängerung des Nutzungsrechts wird für die gesamte Nutzungszeit im Voraus erhoben.

3. Nacherwerbsgebühr
Die Nacherwerbsgebühr bei Wahlgrabstätten beträgt 100 % der vorgenannten Gebühren.

4. Ausgleichsgebühr
Sofern bei einer Belegung einer Wahlgrabstätte die Ruhefrist die noch laufende Nutzungszeit überschreitet, ist für diese Zeit eine Ausgleichsgebühr für die gesamte Wahlgrabstätte zu zahlen. Diese beträgt 1/30tel der Nacherwerbsgebühr der Wahlgrabstätte /der Urnenwahlgrabstätte für jedes angefangene, die Nutzungszeit überschreitende ahr. Die Nutzungsdauer beträgt 30 Jahre.                                           

II. Verwaltungsgebühren

1. Gebühr für die Ausstellung einer Graburkunde und Überlassung der Friedhofssatzung 30 €

III. Gebühren für die Bestattung

1. Leichenkammer

a) Benutzung der Leichenkammer 150 €

2. Trauerhalle

a) Benutzung der Trauerhalle 150 €

IV. Friedhofsunterhaltungsgebühr

1. Bei den Reihengrabstätten, den Urnenreihengrabstätten und den Grabstätten ohne Gestaltungsmöglichkeiten beträgt diese Gebühr für die gesamte Nutzungsdauer von 30 Jahren  180 €. Diese Gebühr ist in der Grabnutzungsgebühr enthalten.
2. Bei Wahlgrabstätten je Jahr und je Grabstätte 6 €. Diese Gebühr ist ebenfalls in  der Grabnutznutzungsgebühr enthalten.

 

Der Kirchenvorstand als Träger des Friedhofes behält sich vor, in den Zeitabständen von jeweils 5 Jahren, die Friedhofsunterhaltungsgebühren entsprechend der anfallenden Kosten anzupassen.

Die vorstehende Gebührensatzung für den Friedhof der Kath. Kirchengemeinde St. Jakobus Mastholte wird hiermit öffentlich bekannt gegeben.

Rietberg – Mastholte, den 05.07.07

Der Kirchenvorstand